Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
11. November 2008 2 11 /11 /November /2008 22:46
Gerade am Einschlafen bemerkt die Frau, dass sich ihr Mann in ungewohnt zärtlicher Weise nähert.

Zuerst streicht er über ihren Nacken, dann ihre Schultern, den Rücken entlang bis zu ihren ihren Hüften.

Anschließend berührt er ganz leicht ihre Brüste, lässt seine Hand über ihren Bauch gleiten und  umschmiegt dann noch einmal ihre Hüften.

Dann gleitet seine Hand  an der Außenseite ihres rechten Beines entlang bis zu ihrem Knöchel um dann an der Innenseite des Beines wieder hinauf zu streichen. An dem anderen Bein tut er genau das gleiche.

Die Frau, mittlerweile ziemlich erregt, stöhnt leise auf und versucht es sich  etwas bequemer zu machen.

In diesem Moment unterbricht ihr Mann und dreht sich auf die andere Seite des Bettes.... sowas!!

"Warum hörst du schon auf mein Schatz?" flüstert sie irritiert.

Er, ebenfalls flüsternd, sagt: "Ich habe soeben die Fernbedienung gefunden...."

 M.Kupfer
Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Bunny 11/12/2008 17:21

Neeeiiiin, wie kann ein Mann bei der Suche seiner Fernbedienung nur so zärtlich sein ?! ;-)

M.Kupfer 11/12/2008 17:54


wenn er die Fernbedienung sucht, sind ihm alle Mittel recht....')

M.Kupfer


Über Diesen Blog

  • : Der-seit-1966-dabei-Blog
  • : Gesellschaftliche Themen, Rockmusik, Independent, Crossover, Freunde, Spiele, Familie, 68er, Recht, grüne Politik, Wahnsinn des Alltags
  • Kontakt

Profil

  • M.Kupfer
  • Ich bin als Rechtsanwalt tätig, habe Familie und stehe mitten im Leben, wie man so sagt. das bringt manch Chaos mit sich... aber zum Glück auch Zeit für diese Themen: Gesellschaft, Politik, Independent- und Rock,Geschichte, Kultur, Sport, "grüne"
  • Ich bin als Rechtsanwalt tätig, habe Familie und stehe mitten im Leben, wie man so sagt. das bringt manch Chaos mit sich... aber zum Glück auch Zeit für diese Themen: Gesellschaft, Politik, Independent- und Rock,Geschichte, Kultur, Sport, "grüne"

Suchen

CD's und LP's

Archiv