Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
12. März 2009 4 12 /03 /März /2009 21:30
Vor gut 17 Monaten haben sie erst ihr letztes Album "In Rainbows" veröffentlicht (die "Best Of" aus 2008 überspringe ich einfach mal) - zunächst als MP3-Download, bei dem die Fans den Preis bestimmen durften: Die 1986 in Oxford, GB, gegründete Band Radiohead um Thom Yorke. Bis 1989 hießen sie noch "On a Friday", dann tauften sie sich Radiohead, nach einem Song namens "Radio Head" von den Talking Heads.

Die In-Rainbows-Geschichte per MP3 entwickelte sich leider nicht so wie gewollt, da kaum jemand etwas für das Download bezahlen wollte. Aber als das Album auf dem markt - als CD bzw. Box - Anfang 2008 käuflich zu erwerben war, schnellten die Verkaufszahlen in die Höhe.

Einem bestimmten Stil ist die Musik von Radiohead wahrlich nicht zuzuorden. Welten bestehen etwa zwischen dem 1993 veröffentlichten Song "Creep" aus dem Album "Pablo Honey" und "Ok Computer" 1997 sowie dem erwähnten neuesten Album "In Rainbows" 2007.

Die Musik wurde von Album zu Album ausgefeilter. Waren bei "Ok Computer" noch Gitarren prägend, so nahmen diese in "Kid A" eine weit weniger prägnante Rolle ein, vielmehr herrschten hier Elektronik-Klänge, Anleihen beim Krautrock, Free Jazz und moderner klassischer Musik.

Radiohead habe ich schon zweimal in meiner Winter-Musik-Reihe mit Videos vorgestellt - beides mal ging es dabei um Songs aus dem Album "Ok Computer", nämlich "Exit Music (for a Film)" und "Paranoid Android".

"Ok Computer" war in den 90ern mein favorisiertes Radiohead-Album. Das Folge-Album "Kid A" aus dem Jahr 2000 war mir ein bisschen zu experimentell - das heißt schon was, wenn ich das behaupte...

Hier noch mal etwas aus dem Album "In Rainbows": Reckoner


und "Jigsaw Falling into Place":


und "15 Step":


Oha, jetzt wollte ich eigentlich etwas 90er - Jahre - Musik schreiben und bin glatt im Hier und Jetzt gelandet. Zufall? Gewollt? Letzteres, denn Radiohead sind zeitlos und deshalb damals wie heute klasse. Die Jahre ab 2000 sind in Sachen Musik eine logische Fortsetzung der 90er Jahre. Jedenfalls nach meiner Auffassung.

M.Kupfer
Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Der-seit-1966-dabei-Blog
  • : Gesellschaftliche Themen, Rockmusik, Independent, Crossover, Freunde, Spiele, Familie, 68er, Recht, grüne Politik, Wahnsinn des Alltags
  • Kontakt

Profil

  • M.Kupfer
  • Ich bin als Rechtsanwalt tätig, habe Familie und stehe mitten im Leben, wie man so sagt. das bringt manch Chaos mit sich... aber zum Glück auch Zeit für diese Themen: Gesellschaft, Politik, Independent- und Rock,Geschichte, Kultur, Sport, "grüne"
  • Ich bin als Rechtsanwalt tätig, habe Familie und stehe mitten im Leben, wie man so sagt. das bringt manch Chaos mit sich... aber zum Glück auch Zeit für diese Themen: Gesellschaft, Politik, Independent- und Rock,Geschichte, Kultur, Sport, "grüne"

Suchen

CD's und LP's

Archiv