Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
21. April 2010 3 21 /04 /April /2010 15:53

 

Peter Schneider, Schriftsteller (Lenz, 1973; Messer im Kopf, 1979; Mauerspringer, 1982; Paarungen, 1992; Eduards Heimkehr, 1999; Das Fest der Missverständnisse, 2003; Skylla, 2005; Rebellion und Wahn, 2008) wird heute 70 Jahre alt, herzlichen Glückwunsch!

 

Peter Schneider wurde als Sohn eines Dirigenten 1940 in Lübeck geboren, er wuchs in Freiburg auf. Hier nahm er 1962 sein Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie auf, das er in Berlin beendete. 1965 gehörte er im Bundestagswahlkampf zu den Unterstützern von Willy Brandt, SPD, für den er Reden schrieb.

 

Peter Schneider gehörte an der Seite von Rudi Dutschke, Christian Semler u.A. zu den Protagonisten von "68" in Berlin. Sein Roman "Rebellion und Wahn" knüpft an diese Phase an.

 

Reinhard Mohr würdigt ihn im SPON:

 

"Schriftsteller, Phänomen, feiner Kerl"

 

Zur Homepage geht es hier her:

 

www.peter-schneider-autor.de

 

Sehr lesenswert sind hier die Links zu den aktuellen Werken etwa zur Finanzkrise.

 

Die FAZ gratuliert dem "Gegenhauptdarsteller" 

 

 

 

M.Kupfer

 

 

 

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Andreea 05/06/2010 19:19


Der Mann ist ein echter Hit!


Über Diesen Blog

  • : Der-seit-1966-dabei-Blog
  • : Gesellschaftliche Themen, Rockmusik, Independent, Crossover, Freunde, Spiele, Familie, 68er, Recht, grüne Politik, Wahnsinn des Alltags
  • Kontakt

Profil

  • M.Kupfer
  • Ich bin als Rechtsanwalt tätig, habe Familie und stehe mitten im Leben, wie man so sagt. das bringt manch Chaos mit sich... aber zum Glück auch Zeit für diese Themen: Gesellschaft, Politik, Independent- und Rock,Geschichte, Kultur, Sport, "grüne"
  • Ich bin als Rechtsanwalt tätig, habe Familie und stehe mitten im Leben, wie man so sagt. das bringt manch Chaos mit sich... aber zum Glück auch Zeit für diese Themen: Gesellschaft, Politik, Independent- und Rock,Geschichte, Kultur, Sport, "grüne"

Suchen

CD's und LP's

Archiv